Konditionen

    

Da meine Praxis als Privatpraxis geführt wird, wird das Honorar von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen 

 

  Wenn ich privat abrechne, hat das für Sie folgende Vorteile:

  • Es sind grundsätzlich keine psychologischen oder ärztlichen Gutachten, Überweisungen oder Anträge notwendig (absolute Vertraulichkeit).
  •  
  • Gestellte Diagnosen werden ohne Ihre Einwilligung nicht an Ihre Krankenkasse,  o.Ä. weitergegeben (Schweigepflicht).
  •  
  •  Ich bin frei von den strengen, einschränkenden Vorgaben der Psychotherapie-Vereinbarung der Krankenkassen  (z. B.: Begrenzung der Stundenzahl, Dauer einer Sitzung, Vorgabe bestimmter therapeutischen Methoden etc.).
  •  
  • Ein flexibles Vorgehen ist möglich, wenn es der optimalen Unterstützung dient.
    (z. B. hinsichtlich von Einzel-, Paar oder Familientherapie und Hausbesuchen).
  •  
  • In der Regel entstehen  nur kurze Wartezeiten bis wir mit der Therapie beginnen können.

Falls Sie privat versichert sind, oder eine private Zusatzversicherung (Heilpraktiker), abgeschlossen haben, besteht die Möglichkeit der, evtl. auch nur anteilsmäßigen, Kostenerstattung.

Bitte klären Sie im Vorfeld mit Ihrer Versicherung ab, ob eine Kostenerstattung, oder anteilige Kostenerstattung, erfolgen kann.

Selbst verständlich erstelle ich Ihnen gerne eine Rechnung, die Sie dann bei Ihrer Versicherung einreichen können.    

   Preise :

 Einzeltherapie:                     60 Minuten       70,00 Euro 

                  

 Paar-/Familientherapie        60 Minuten       95,00 Euro


Hypnosevorgespräch                                     55,00 Euro

 

 Hypnosebehandlung / Pro Sitzung             105,00 Euro

 

Das Honorar ist im Anschluss an die Therapiestunde in bar zu begleichen.